LEGO


LEGO - Eine Erfolgsgeschichte

Man wird wohl kaum ein Kind oder einen Jugendlichen finden, der nicht irgendwann einmal mit LEGO-Spielzeug gespielt hat - die dänische Firma, die im Jahre 1932 gegründet wurde, ist der größte Spielzeughersteller der Welt. Nicht nur die Kleinen sind von den Bausystemen und den Produktserien begeistert, auch sammelbegeisterte und junggebliebene Erwachsene sind Fans der vielfältigen Modellbausätze, die sich zu Raumschiffen aus den "Star Wars"-Filmen, VW-Bussen, Teilen aus der Harry-Potter-Welt oder Feuerwehr-Löschhelikoptern zusammenbauen lassen - oder zu etwas ganz anderem, denn der Fantasie sind mit den bunten Steinchen keine Grenzen gesetzt.

Der Name LEGO setzt sich aus den ersten beiden Buchstaben der dänischen Wörter "leg godt" zusammen, was übersetzt "spiel gut" bedeutet. Zu Beginn der Firmengeschichte wurden nur Holzspielzeuge hergestellt, in den 40er und 50er Jahren erhielten die LEGO-Bausteine dann den heute noch verwendeten Aufbau, der es erlaubt, die Steine versetzt aufeinander zu stecken und miteinander zu kombinieren, außerdem bestehen die Steinchen seitdem aus Kunststoff. Die Produktpalette wurde stetig erweitert - etwa um Räder, Bauplatten und eine größere farbliche Vielfalt.

Zu den Themenserien, die LEGO in seiner Reihe aufgenommen hat, gehören beispielsweise die beliebten lizenzierten Welten von LEGO Star Wars oder Harry Potter, doch auch Reihen wie LEGO City, deren Sets auf Szenarien aus dem Alltag und der Stadt beruhen, erfreuen sich großer Beliebtheit. Im Jahr 2009 versprach LEGO seinen Fans, eine neue Themenserie über die Welt der Ninjas auf den Weg zu bringen, nachdem bereits mehrere Jahre vorher eine Ninja-Serie im Sortiment erhältlich war. LEGO hielt sein Versprechen: Im Jahr 2011 wurde Ninjago veröffentlicht, parallel zu einer TV-Serie, deren Inhalt sich mit den LEGO-Sets nachspielen lässt.

Die Serie "LEGO Ninjago: Masters of Spinjitzu" spielt in der Welt Ninjago und erzählt die Geschichte einer Gruppe junger Ninjas, die ihre Welt vor dem Bösen verteidigen. Dabei erleben die Hauptcharaktere Lloyd, Kai, Jay, Zane, Cole und Nya jede Menge Abenteuer und natürlich auch eine Menge über sich selbst und ihre Kräfte. Mit neun bisher veröffentlichten Staffeln ist "Ninjago" die am längsten im Fernsehen ausgestrahlte Serie aus dem Hause LEGO. 2017 erschien zudem ein LEGO Ninjago Kinofilm.

Ebenfalls sehr beliebt ist die Themenreihe LEGO Nexo Knights, die 2016 veröffentlicht wurde. Die Serie vereint zwei Elemente miteinander: Das Mittelalter mit Burgen und Rittern einerseits und Fantasy mit Robotern und futuristischen Fahrzeugen andererseits. Auch Nexo Knights ging mit einer gleichnamigen Serie an den Start: "LEGO Nexo Knights - Die Ritter der Zukunft" spielt im Königreich Knighton, wo die angehenden Ritter Clay, Aaron, Lance, Axl und die Prinzessin Macy die Ritterakademie besuchen und alle Hände voll zu tun haben, ihr Königreich gegen das Böse zu beschützen. Nach 40 Folgen in vier Staffeln wurde die TV-Serie fürs Erste eingestellt.

Die LEGO-Sammelkarten

Die Geschichten aus Ninjago und Knighton lassen sich jedoch nicht nur am Fernsehbildschirm verfolgen oder mit LEGO-Sets nachbauen, sondern natürlich auch sammeln!

Inzwischen wurden zur TV-Serie "LEGO Ninjago: Masters of Spinjitzu" bereits drei Sammelkartenserien veröffentlicht, die die Charaktere der Fernsehserie abbilden.

Zur Serie "LEGO Nexo Knights - Ritter der Zukunft" sind bisher zwei Sammelkartenserien erschienen.

Seit 2018 gibt es auch eine LEGO Star Wars Sammelkartenserie, auf der die LEGO-Figuren der beliebten Helden aus den gleichnamigen Filmtrilogien abgebildet sind, wie etwa Luke Skywalker, Yoda, Darth Vader oder Obi Wan Kenobi.

Wie für Trading Card Games üblich, sind auch die Karten der Ninjago-, Star Wars- und Nexo Knight-Serien neben dem Namen des Charakters, des Fahrzeuges oder der Aktion mit Angriffs-, Abwehr-, Tempo- und Powerwerten versehen, die es möglich machen, mit den Karten gegeneinander zu spielen. Neben normalen Basis-Karten sind in jeder Serie auch silberne und goldene Glitzerkarten enthalten, die etwas seltener sind und höhere Wertungen haben.

Wir stellen an dieser Stelle alle bisher erschienenen Serien der LEGO Trading Cards vor!


LEGO Ninjago Sammelkarten Serie 1

LEGO Ninjago Sammelkarten Serie 1 Vorderseite
LEGO Ninjago Sammelkarten Serie 1 Vorderseite

Dies ist die erste Serie der LEGO "Ninjago: Masters of Spinjitzu"-Karten. Sie enthält insgesamt 180 Karten, auf denen nicht nur die Figuren der Fernsehserie um Lloyd, Kai und Jay zu sehen sind, sondern auch die Bösewichte, Fahrzeuge, Ereignisse und Angriffe. In zwei Zusatzpacks sind zudem zusätzlich zehn Karten mit den Nummern 181-190 erschienen, die sich inhaltlich und gestalterisch dieser Serie anschließen.

Erscheinungsjahr: 2016

Anzahl Karten: 134 Basiskarten, 36 Spezialkarten, 10 Ultra-Karten


LEGO Ninjago Sammelkarten Serie 2

LEGO Ninjago Sammelkarten Serie 2 Vorderseite
LEGO Ninjago Sammelkarten Serie 2 Rückseite

Nach dem großen Erfolg der ersten Serie erschien im Jahr 2017 die zweite Sammelkartenserie aus der Welt der Ninja. Natürlich sind die beliebten Helden wieder mit dabei, doch auch neue Schurken und Aktionen haben es auf die Kartenabbildungen geschafft. Insgesamt enthält diese Serie 216 Karten zum Sammeln, Spielen und Tauschen.

Erscheinungsjahr: 2017

Anzahl Karten: 160 Basiskarten - davon 36  Puzzle-Karten, 24 Super-Karten, 20 Mega-Karten, 12 Ultra-Karten


LEGO Ninjago Sammelkarten Serie 3

LEGO Ninjago Sammelkarten Serie 3 Vorderseite
LEGO Ninjago Sammelkarten Serie 3 Rückseite

2018 wurde mit der dritten Ninjago-Serie die Fortsetzung der beiden beliebten Vorgängerserien auf den Weg geschickt, um weltweit die Sammelordner zu erobern. Mit 250 Karten gibt es in dieser Serie so viele Karten wie noch in keiner LEGO-Serie zuvor zu sammeln, auch das Design wurde modernisiert. Nicht nur die Ninjas um Lloyd, Kai, Jay und ihre Freunde sind wieder dabei, sondern auch die neuen Charaktere aus der Serie und dem Kinofilm sind auf den Karten zu sehen.

Erscheinungsjahr: 2018

Anzahl Karten: 192 Basiskarten - davon 36 Puzzle-Karten, 16 Super-Karten, 16 Mega-Karten, 16 Spezialkarten, 10 Ultra-Karten


LEGO Nexo Knights Sammelkarten Serie 1

LEGO Nexo Knights Sammelkarten Serie 1 Vorderseite
LEGO Ninjago Sammelkarten Serie 1 Rückseite

Im Jahr 2016 erschien - passend zu der Ausstrahlung der Fernsehserie um die jungen Ritter Clay, Aaron und ihre Freunde - die Sammelkartenserie mit Motiven und Figuren aus den Episoden der TV-Serie. Die erste Nexo-Knights-Sammelkartenserie besteht aus insgesamt 180 Karten, mit denen auch gegeneinander gespielt werden kann.

Erscheinungsjahr: 2016

Anzahl Karten: 134 Basiskarten, 24 silberne Spezialkarten, 12 silberne Aktionskarten, 10 Ultra-Karten


LEGO Nexo Knights Sammelkarten Serie 2

LEGO Nexo Knights Sammelkarten Serie 2 Vorderseite
LEGO Ninjago Sammelkarten Serie 2 Rückseite

Nachdem sich die erste Serie der Nexo-Knights-Sammelkarten ebenso wie die TV-Serie großer Beliebtheit erfreuten, wurde im November 2017 die zweite Serie veröffentlicht, aus denen Figuren aus der Ritterwelt der Zukunft abgebildet sind. Auf insgesamt 170 Karten sind bekannte und neue Charaktere und Aktionen abgebildet - natürlich mit Angriffs- und Abwehrwerten versehen, sodass sich mit den Karten spannende Kämpfe gegeneinander austragen lassen. Neu in dieser Serie ist im Vergleich zur ihrer Vorgängerin, dass es zwar zehn Karten weniger zum Sammeln gibt, dafür aber Puzzle-Karten verfügbar sind, aus denen sich zwei große Nexo-Knights-Bilder zusammenfügen lassen.

Erscheinungsjahr: 2017

Anzahl Karten: 128 Basiskarten - davon 18 Puzzle-Karten, 16 silberne Spezialkarten, 16 Mega-Karten, 10 Ultra-Karten.


LEGO Star Wars Sammelkarten Serie 1

LEGO Star Wars Sammelkarten Serie 1 Vorderseite
LEGO Star Wars Sammelkarten Serie 1 Rückseite

Das dürfte alle Fans der LEGO-Sets rund um das fantastische Star Wars Universum freuen: Seit Sommer 2018 gibt es die Helden und Schurken der Film-Saga nicht nur als echte LEGO-Figuren, sondern auch auf Karten abgedruckt - perfekt zum Sammeln, Tauschen und Spielen! Auf den insgesamt 252 Karten sind die berühmten Charaktere aus dem ganzen Star Wars Universum abgebildet - vom jungen Anakin Skywalker über Ahsoka Tano bis zu Rey, der Protagonistin aus der neusten Trilogie - doch auch entscheidende Kampfduelle, Fahrzeuge, Planeten oder Szenen aus den Filmen sind mit den LEGO-Figuren auf den Karten dargestellt. Natürlich gibt es auch hier wieder Kartenwerte sowie silberne und wertvollere, goldene Karten.

Erscheinungsjahr: 2018

Anzahl Karten: 192 Basiskarten - davon 27 Puzzlekarten, 32 silberne Folienkarten, 16 Dunkle-Seite-Karten, 10 Jedi-Karten, 2 Goldkarten