Pokemon Seltenheit/Seltenheitsstufen

Um einen Überblick über die Raritäten der verschiedenen Pokemonkarten zu erhalten, werden die Symbole mit Beispielkarten erklärt.

Somit wisst ihr mit diesem Guide, ob ihr in eurer Sammlung oder eurem Booster etwas tolles gezogen habt!


Common / Sehr Häufige Karten

Bei den Common Karten handelt es sich um die häufigen Karten aus einem Booster. In den meisten Fällen 5 Mal je Booster vorhanden. Diese sind durch einen Punkt,

beziehungsweise einen ausgefüllten Kreis gekennzeichnet. Es können Trainerkarten oder auch Basispokemon sein.

 


Uncommon / Weniger Häufige Karten

Uncommon Karten sind weniger häufig in einem Booster vorhanden. Es können Basispokemon, Entwicklungspokemon,Spezialenergie oder Trainerkarten sein. Sie

können in der Regel 3 mal im Booster vorhanden sein.


Rare / Seltene Karten

Rare Karten sind als seltene in einem Booster 1 bis 2 mal im Booster vorhanden. Es können Basispokemon, Entwicklungspokemon,Spezialenergie oder Trainerkartensein.

Es besteht die Möglichkeit, eine Rare in unglitzernd, glitzernd oder Reverse Holo zu ziehen. Gekennzeichnet sind sie durch einen schwarzen Stern. Vor dem EX-Zyklus

wurden Rare Holos durch ein "H" vor dem Stern gekennzeichnet.


Reverse Holo Karten

Reverse Holo Karten haben einen schimmernden Effekt, der sich durch de ganze Karte zieht. Es können Common , Uncommon oder Rare Karten sein. Der Holo Effekt

von einer  Rare Holo und einer Reverse Holo unterscheiden sich in der Holo Ausbreitung auf der Karte (Reverse auf der gesamten Karte, Rare Holo in der Regel nur das

Pokemonbild).

 


EX, Lv.X, GX, V/VMAX

Hierbei handelt es sich um die besonderen Pokemonkarten, die sich über die Jahre etabliert haben. Die EX,Karten haben den EX-Zyklus sowie den XY-Zyklus geprägt

Lv.X Pokemon haben den -Zyklus geprägt. Diamand und Perl-Zyklus geprägt durch ihre mächigen Entwicklungen. Die GXPokemon waren die direkten Nachfolger der

EX aus dem Sonne und Mond Zyklus. Mit den Pokemon V sowie VMAX erschienen im Januar 2020 die neueste Variante der starken, aber auch seltenen Pokemonkarten.

Gekennzeichnet werden sie durch einen silbernen Stern. Sie sind sehr selten, da sie nur in jedem sechsten Booster einmal auftauchen. Die sogenannten Fullart Varianten

sind noch mal ein gutes Stück seltener. Hierbei ist das Pokemon auf dem gesamten Kartenbild abgebildet und eine Riffelung der Karte vorhanden ist, etwas besonderes für

Sammler. ! All die gelisteten Karten sind mit einem Holo Effekt versehen der über die gesamte Karte geht!

                      


Rainbowrare

Bei den Rainbowrare handelt es sich um eine neu eingeführte Rarität, die bis jetzt im Sonne und Mond-sowie im Schwert und Schild- Zyklus erschienen sind. Sie

basieren bei den Pokemon auf den Fullarts, besitzen dasselbe Bild aber haben einen Silbernen/Regenbogen Effekt, haben aber dennoch dieselbe Riffelung inne. Seit

dem Schwert und Schild- Zyklus können auch Trainerkarten im Rainbowrare glänzen. Diese basieren auch wie bei den Pokemonkarten auf den Fullartkarten. Sie sind

neben den Secret Rares die seltensten Karten die man ziehen kann und erscheinen etwa in jedem 36. Booster. Im Zwischenset Verborgenes Schicksal erschienen zu

den Rainbowrarekarten  noch eine schimmernde Version. Diese sind besonders selten, da sie die Rainbowvariante in farbig darstellen!


Secret Rare

Bei den Secret Rare handelt es sich um sehr besondere Karten, die wie Rainbowrares nur schwer zu ziehen sind. Sie haben in den meisten Fällen haben die Karten eine

besondere Setnummer, die über die reguläre Nummer hinaus geht. Seit dem Schwarz und Weiß-Zyklus sind sie an dem goldenen Rand zu erkennen. Doch sie kommen in

verschiedenen Formen, Trainerkarten, Pokemon als auch Energiekarten sind als Secret Rare erschienen. Achtet also auf die Setnummer um euch sicher zu sein! Auch

diese zählen zu den Holo Karten aufgrund ihres meist goldenen Randes!


Sonder Raritäten

Bei den Sonder Raritäten handelt es sich um Holo Karten, die eine ähnliche seltene Funktion wie GX oder EX Pokemon hatten, jedoch nur in wenigen Sets vorhanden

waren und sich nicht lange durchgesetzt haben. Die erste Generation Schimmernde Pokemon erschien im Neos-Zyklus und sind an den 3 Sternen zu erkennen, wo sonst

nur 1 Stern abgebildet ist als Indikator für Rare Karten. Sie werden in einer alternativen Farbe dargestellt und haben aus heutiger Sicht einen enormen Preiswert, obwohl

inden meisten Fällen ihre Angriffskosten aus spielerischer Sicht nicht optimal waren. Schimmernde Pokemon erschienen wieder im SubSet Schimmernde Legenden

und Verborgenes Schicksal. Erkenntlich entweder am Namen oder den Sternabbildungen im Kartenbild sowie alternativen Farben aus den Videospielen.

Goldstarpokemon werden wie Schimmernde in einer alternativen Farbe dargestellt und sind an dem goldenen Stern im Namen zu erkennen. Legenden Pokemon waren

im Heartgold und  Soulsilver Zyklus eine besondere Rarität, da diese aus 2 Karten bestand, die man untereinander zusammen aufs Spielfeld brachte. Ihre Angriffe

sind etwas schwer zu bezahlen, lohnen sich aber aufgrund der erhöhten Kraftpunkte und den spielentscheidenden Fähigkeiten. Primus Pokemon erschienen wie die

Schimmernde Legenden im Heartgold und  Soulsilver Zyklus und lehnten sich an die EX-Pokemon an, ohne den Nachteil der Abgabe von 2 Preiskarten!  Klar

zu erkennen sind sie durch den gezackten Rahmen am Pokemonbild. TURBO Pokemon sind eine besondere Form der Entwiklung, denn einige Pokemon konnten

dadurch eine weitere Evolution erhalten, wobei Angriffe, Schwäche und Resistenz übernommen werden. Die Kraftpunkte erhöhen sich aber und neue Angriffe oder

Fähigkeiten kommen dazu. Prisma Karten erschienen im Sonne und Mond -Zyklus ab dem Ultra Prisma Set und sind erkenntlich durch das Prisma Zeichen im

Namen. Diese Karten dürfen aber nur einmal pro Deck gespielt werden und gehen in die Nirgendwo Zone statt in den Ablagestapel! Jede der Sonderraritäten sind in

einem gewissen Holo Effekt vorhanden.


Promo Karten

Bei den Promo Karten handelt es sich um Karten, die man nicht aus einem regulären Booster ziehen kann. Es gibt diese aus verschiedenen Boxen und Events zu kriegen.

Kinfofilme, Adventskalender, Turniere, Tin Boxen, Promoboxen oder auch Prereleases, sie sind auf unterschiedliche Weisen erwerbbar. Sie sind entweder an dem

Promozeichen zu erkennen, wo ein Setzeichen sein sollte, einem Stempelemblem auf der Karte oder einem Schriftzug auf der Karte. Es ist möglich dass sie einen Holo

Effekt besitzen, aber es gibt auch Promokarten ohne.