Schnelldenker

Artikelnummer: 4007396067200

In diesem Spiel muss der Spieler nicht jede Frage richtig beantworten, es kann schon reichen der Schnellste zu sein, um Punkte zu ergattern. Punkte gibt es, wenn der Spieler der Erste ist, der seine Spielerkarte in den richtigen Zwischenraum einer Reihe mit Zahlenkarten legen kann. Die Punkte werden notiert und wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt.

So spielt man "Schnelldenker":

  • Jeder Spieler erhält eine Spielerkarte. Während des Spiels wird sie dazu benutzt, sie so schnell wie möglich in die Zwischenräume der Zahlenreihe zu legen.
  • Ein Spieler wird zum Moderator gewählt. Später wechselt der Moderator im Uhrzeigersinn.
  • Der Moderator erhält die vier Punktekarten und die geöffnete Schachtel mit den Fragekarten und stellt sie vor sich ab.
  • Auf jeder Karte ist eine Frage, darunter steht die Lösung. Die Lösung ist immer eine Zahl.
  • Zu Beginn jeder Fragerunde zieht der Moderator die vorderste Fragekarte aus der Schachtel und legt sie offen mitten auf den Tisch. Mit dieser Fragekarte entsteht eine Zahlenreihe.
  • Nun zieht der Moderator eine weitere Fragekarte und liest sie vor.
  • Sofort müssen sich die Mitspieler entscheiden, in welchen Zwischenraum der Zahlenreihe sie ihre Spielerkarte legen wollen, um die Frage zu lösen.
  • Bei der ersten Frage gibt es zwei Möglichkeiten, links von der ersten Karte der Zahlenreihe oder rechts davon.
  • Der schnellste Spieler, der seine Spielerkarte an die richtige Stelle gelegt hat, erhält die Punktekarte mit der "1".
  • Die Fragekarte, die soeben vorgelesen und erraten wurde, wird in die Zahlenreihe gelegt.
  • Nun stellt der Moderator eine zweite, eine dritte und eine vierte Frage. Mit jeder Frage wird die Zahlenreihe länger und Lösung schwieriger.
  • Daher verteilt der Moderator nacheinander die Punktekarten mit der "2", der "3" und zuletzt mit der "4".
  • Nach der vierten Frage endet die Fragerunde und der Moderator wechselt.
  • Wenn jeder Spieler einmal Moderator war, ist das Spiel beendet. Der Spieler mit der höchsten Punktzahl gewinnt.

Inhalt: 236 Fragekarten, 6 Spielerkarten aus Kunststoff,  4 Punktekarten, 1 Spielanleitung

Kategorie: Amigo


10,48 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)

UVP des Herstellers: 12,99 €
(Sie sparen 19.32%, also 2,51 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

In diesem Spiel muss der Spieler nicht jede Frage richtig beantworten, es kann schon reichen der Schnellste zu sein, um Punkte zu ergattern. Punkte gibt es, wenn der Spieler der Erste ist, der seine Spielerkarte in den richtigen Zwischenraum einer Reihe mit Zahlenkarten legen kann. Die Punkte werden notiert und wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt.

So spielt man "Schnelldenker":

  • Jeder Spieler erhält eine Spielerkarte. Während des Spiels wird sie dazu benutzt, sie so schnell wie möglich in die Zwischenräume der Zahlenreihe zu legen.
  • Ein Spieler wird zum Moderator gewählt. Später wechselt der Moderator im Uhrzeigersinn.
  • Der Moderator erhält die vier Punktekarten und die geöffnete Schachtel mit den Fragekarten und stellt sie vor sich ab.
  • Auf jeder Karte ist eine Frage, darunter steht die Lösung. Die Lösung ist immer eine Zahl.
  • Zu Beginn jeder Fragerunde zieht der Moderator die vorderste Fragekarte aus der Schachtel und legt sie offen mitten auf den Tisch. Mit dieser Fragekarte entsteht eine Zahlenreihe.
  • Nun zieht der Moderator eine weitere Fragekarte und liest sie vor.
  • Sofort müssen sich die Mitspieler entscheiden, in welchen Zwischenraum der Zahlenreihe sie ihre Spielerkarte legen wollen, um die Frage zu lösen.
  • Bei der ersten Frage gibt es zwei Möglichkeiten, links von der ersten Karte der Zahlenreihe oder rechts davon.
  • Der schnellste Spieler, der seine Spielerkarte an die richtige Stelle gelegt hat, erhält die Punktekarte mit der "1".
  • Die Fragekarte, die soeben vorgelesen und erraten wurde, wird in die Zahlenreihe gelegt.
  • Nun stellt der Moderator eine zweite, eine dritte und eine vierte Frage. Mit jeder Frage wird die Zahlenreihe länger und Lösung schwieriger.
  • Daher verteilt der Moderator nacheinander die Punktekarten mit der "2", der "3" und zuletzt mit der "4".
  • Nach der vierten Frage endet die Fragerunde und der Moderator wechselt.
  • Wenn jeder Spieler einmal Moderator war, ist das Spiel beendet. Der Spieler mit der höchsten Punktzahl gewinnt.

Inhalt: 236 Fragekarten, 6 Spielerkarten aus Kunststoff,  4 Punktekarten, 1 Spielanleitung


Warnhinweise:Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Warnhinweis:Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.